FANDOM


Ein Metsu-Krieger (jap.: 滅の戦士 metsu no senshi, dt.: Krieger der Zerstörung) ist eine Person die die Attacke Metsu Heni Battōga beherrscht. Beherrscht jemand diese Attacke ohne durchgangener Ausbildung, wird diese Person trotzdem automatisch zu einem Metsu-Krieger. Der Begriff steht mit der jeweilig zugeteilten Attacke in Verbindung: Metsu-Krieger und Metsu Heni Battōga.

Dieser Begriff wird von Wölfen verwendet. Die Wölfe denen dieser Begriff zusteht gehören zu den acht Hundekriegern von Sirius oder zu den acht Hundekriegern der Dunkelheit.

Metsu-Krieger tauchen nur im Ginga Nagareboshi Gin Manga, im Wolf Arc, auf. In nachfolgenden Serien wird dieser Begriff nicht mehr verwendet und auch nicht mehr erwähnt.


bekannte Metsu-Krieger:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.