FANDOM


Kapitel 84, aus der Ginga Densetsu Weed: Orion Manga-Reihe, ist das fünfte Kapitel in Band 11 und erstreckt sich von der Seite 105 bis zur Seite 128.


Kapitel 84
japanisch 涙、一滴
deutsch namida, itteki
Übersetzung ein Tränentropfen


Kapitel 83 ← → Kapitel 85


Story

Yamabiko Kurohabaki und sein Rudel kommen angerannt, was Akakamakiri zu dem nächsten Zug bringt zu fliehen. Seine Rudelmitglieder schafften es zu entkommen, das jedoch mit Tesshin's Rudelmitglieder im Anschluss. Akakamakiri, Kamajirō und Sirius wurden von Yamabiko's Rudel eingekreist. Sirus fällt ein Plan ein und flüstern ihn Akakamikiri ins Ohr. Ihm hat diese Idee aber nicht gefallen und bringt ihn wieder zum ausrasten. Vor Wut packt er ihn und schmeißt ihn gegen Tesshin. Wütend und weinend geht Akakamakiri auf alle los wird von ihnen aber mit Leichtigkeit besiegt und auf den Boden gedrückt. Erneut soll Orion die Attacke Zetsu Tenrō Battōga bei ihm anwenden, um ihn zu töten. Sirius wird währenddessen von Izō zurückgehalten.


Charaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.