FANDOM


Kapitel 120, des Mangas Ginga Densetsu Weed: Orion, trägt den Titel "Ungestümes Drauflosgehen". Es ist das erste Kapitel in Band 16 und erstreckt sich von der Seite 9 bis zur Seite 32.

Die Hauptcharaktere in diesem Kapitel sind Gennai Ogasawara, Minoru, Tsuyoshi, Shirō und Masamune Kurohabaki.


Kapitel 119 ← → Kapitel 121


Story

Abschnitt 1: Das Kurohabaki-Trio und sein Rudel verfolgen Toshimitsu und Tsukikage. Die Kampfschreie des Rudels erreichen Gennai Ogasawara, Tsuyoshi und Minoru, was sie dazu bringt in die Richtung zu laufen.

Abschnitt 2: Der bereits schwer verletzte Shirō wird weiterhin von Matheus, Keeper und Jim angegriffen, während Masamune Kurohabaki daneben liegt und erfreut zuschaut. In dem Moment als Shirō zu Masamune geschleudert wurde und von ihm als nächstes gequält werden sollte, erscheinen Tsuyoshi und Minoru. Der Kurohabaki Clan greift sofort ein und rennt auf die beiden zu, aber realisieren nicht, dass die zwei in verschiedene Richtungen laufen und das Rudel teilen. Das taten sie, um das Rudel von Masamune zu entfernen damit Gennai Masamune problemlos angreifen kann. Er erscheint und rennt sofort angriffslustig auf Masamune zu.


Charaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.