FANDOM


Bob ist ein ehemaliges Zwangsmitglied in Monsoon's Rudel und hat dort die Aufgabe Monsoon zu dienen und der Dolmetschers zwischen Bären und Hunden zu sein. Wegen dieser Geiselnahme wird er von Artgenossen verhasst und als Verräter bezeichnet, bis er sich seinem Boss wiedersetzt und sich freien Willens der Ōu Armee anschließt.

Dieser Charakter taucht in Ginga: The Last Wars das erste Mal auf und bleibt dort bisher erhalten.


Aussehen und Rasse

Bob ist ein Mischlingshund mit der Fellfarbe Schwarz und Weiß. Seine Körpergröße ist groß und sein Fell liegt im Durchschnitt. Insgesamt ist sein Äußeres realitätsnah.

Weitere Merkmale sind seine abgerissenen Ohren und seine vielen Narben am Körper die von Monsoon und anderen Bären verursacht wurden.


Bilder von Bob findest du hier.


Zitate

"一番臆病なオレを…モンスーンは残した…何故か解るか?目分の思い通りに操れる犬が一匹欲しかったのさ…"
Ich bin der einzige der von Monsoon übrig gelassen wurde... Könnt ihr das irgendwie verstehen? Ich war ein manipulierter Hund ganz nach Wunsch und Belieben... Ginga: The Last Wars, Band 4


"奴の残忍さを身をもって受けたら絶対逆らえない…そして…死ぬ程の痛みを何度も何度も味わったら死ぬ事もない!オレの体の傷はモンスーンがオレを操る為につけた拷問の痕だ"
Seine unvergleichliche Grausamkeit übernahm ihn unwiderruflich und machte sie zu seinem Ruf... und dann... hat er die tödliche Schmerzgrenze jeden Mal aufs Neue, ohne mich zu töten, genossen! Ginga: The Last Wars, Band 4


"オレの体の傷はモンスーンがオレを操る為につけた拷問の痕だ."
Die Wunden auf meinem Körper kommen von Monsoon. Ich wurde von ihm beherrscht und erhielt dazu diese Narben von seiner Folter. Ginga: The Last Wars, Band 4

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.