FANDOM


Aram ist ein von Menschen ausgebildeter Kriegshund aus Russland und ist der Anführer des 2. Zuges der russischen Militärhunde.

Dieser Charakter taucht in Ginga Densetsu Weed, im Hokkaidō Arc, das erste Mal auf und hat dort seinen letzten Auftritt in dem er stirbt.


Aussehen

Aram ist ein Deutscher Schäferhund mit der standartmäßigen Fellfarbe grau-braun-gewolkt. Aufgrund des etwas, von der Realtität, abweichenden Zeichenstils des Autors wird seine Farbe aber schwarz und beige dargestellt. Er hat eine Hell-Braune Augenfarbe. Seine Größe und Statur liegen im Durchschnitt.

Weitere Merkmale sind seine vielen, großen Narben im Gesicht und auf dem Körper, die er während der Kriegszeit in Russland erlitt. Seine beiden Ohren sind dabei ebenfalls größtenteils abgerissen worden. Des Weiteren hat er eine zur Hälfte fehlende Oberschnauze, die einst von einem Menschen mit einem Messer abgetrennt wurde. Es sind nur noch Zähne und Fleisch zusehen. Die Nase fehlt komplett.

Sonstiges Wenn man sich seine Ohren und seine Schnauze dazu denken würde, würde er eine große Ähnlichkeit mit John aufweisen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.