FANDOM


Akira ist der Sohn/die Tochter von Jerome und Lydia und der Bruder/die Schwester von Lenov, Maru, Sunny, Tetsuo und Tonov.

Dieser Charakter taucht in Ginga Densetsu Weed, im Hybrid Arc, das erste Mal auf, bleibt in Ginga Densetsu Weed: Orion erhalten und hat in Ginga: The Last Wars seinen letzten Auftritt in dem er stirbt.


Geschichte

Ginga Densetsu Weed: Orion

Futago-Pass: Als der Boden bebte und die Vulkane explodierten floh Akira mit seinen Geschwistern und den restlichen Ōu Kameraden vor der Katastrophe. Später, als die Welpen nicht mehr mithalten konnten, wurde er von Kameraden im Maul getragen (von Kurotora, seinem Vater Jerome oder seiner Mutter Lydia. Dannach wechselte es zu Kurotora oder Musashi und dannach zu Kurotora, Musashi und Lydia. - es wurde nicht angegeben wer es genau war)


Ginga: The Last Wars

Futago-Pass: Als Monsoon mit seinem Rudel die Ōu Armee anfiel, gerieten Akira und seine Geschwister direkt vor Monsoon's Halbbrüder. Akira versuchte zu fliehen und schaffte dies auch, wurde aber von seinem Bruder Lenov und seiner Mutter Lydia aufgehalten. Weil Lenov es nicht schaffte zu fliehen, versuchte Lydia ihn zu retten, geriet aber selbst unter die Pranke des Bären und wurde so schwer verletzt. Das löste bei Akira und seinem Bruder Tetsuo völlige aggression und selbstlosigkeit aus, sodass sie auf den Bären zurannten und somit mit nur einem Schlag getötet wurden. Deren Leichen wurden dannach noch kurz gesichtet, zogen aber keine Beachtung auf sich und wurden liegen gelassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.